André Daus

Mehrwert


Probleme in Chancen wandeln

Probleme in Chancen wandeln

Schwierigkeiten, Herausforderungen, Komplikationen. Namen gibt es viele für Probleme. Meist werden Probleme erst dann angegangen, wenn man sie erkannt hat. Die Ursache liegt aber häufig viel früher. Zu diesem Zeitpunkt sind Probleme nur latent. André Daus hilft Ihnen diese latenten Probleme zu erkennen und rechtzeitig zu handeln. Nutzen Sie latente Probleme als Chance!

Wie geht das?
Komplexität als Wettbewerbsvorteil nutzen

Komplexität als Wettbewerbsvorteil nutzen

Der Markt ist komplex, die Regeln kompliziert. Komplexität lässt sich zu Lasten der Kompliziertheit reduzieren. Stellen sie neue Regeln auf, wird das Spiel langweilig und die Mitarbeiter frustriert. Für junge, dynamische Mitarbeiter müssen Sie das Spiel interessant gestalten, also Regeln reduzieren. André Daus hilft Ihnen dabei, den eigenen Markt spannend und interessant für neue Mitarbeiter und Impulse zu gestalten.

Wie geht das?

Aktuelles


David Mark/pixabay/CC0
Foto: © David Mark/pixabay/CC0
Das Denken in Abteilungen, die nach einem regelrechten Feudalsystem eingerichtet sind, ist ein Relikt aus alten Zeiten. Die Denkweise gibt es leider in noch viel zu vielen Unternehmen: Es gibt einen feudalen Herrscher, genannt Abteilungsleiter, der sehr darauf bedacht ist, dass in seiner Abteilung alles nach Plan läuft - nach seinem Plan versteht sich. Was andere Abteilungen machen, interessiert ihn meistens wenig und soll am besten auch die anderen in der eigenen Abteilung nicht interessieren.

12.12.2015 / Videos

Was ist Unternehmenstuning?

In einem Interview beantwortet André Daus was beim Unternehmenstuning anders ist als bei herkömmlicher Beratung. Was ist an veralteten Sichtweisen so gefährlich und warum ist es eigentlich besser die Konkurrenz und aktuellen Marktführer lieber nicht als Messlatte für das eigene Handeln zu nutzen? In knapp 4 Minuten erläutert der Unternehmenstuner, wie es besser geht.

13.06.2016 / Pressemitteilungen

Niemand übernimmt die Qualität für Sie

Der Unternehmenstuner gibt im Rahmen der 1. Internationalen Autorenmesse Tipps für Neu-Autoren – kritisch, ehrlich, tiefgründig und humorvoll. Im Mai hat André Daus sein neues Buch „100 Stellschrauben für Tuning-Effekte in Unternehmen“ vorgestellt. Im Rahmen der 1. Internationalen Autorenmesse in Frankfurt war der Unternehmensberater nun einer der Gastredner, der den rund 1.000 Neu- und Jungautoren Rede und Antwort zu seinen eigenen Erfahrungen stehen sollte. Kritisch, ehrlich, tiefgründig und mit einer Prise Humor schilderte Daus seine eigenen Höhe und Tiefen, erzählte freimütig von all den Fehlern, die er auf dem Weg zum ersten eigenen Buch gemacht hat – von der Idee über die vielen Schritte im Produktionsprozess bis hin zur Vermarktung.

Testimonials/Zitate


» Alle Wege führen nach Rom - aber da wollen Sie doch gar nicht hin. « André Daus
» Gut, wenn man den richtigen Weg gezeigt bekommt. « Hans Bach, Bach Kommunikation
» Er versteht es, Themen und Umfang bestens aufzubereiten. « Ulrich Keitel, Geschäftsführer Setis GmbH

100 Stellschrauben


Wir leben in einer Welt voller Fragezeichen. Motor der Welt ist die Wirtschaft und diejenigen, die am Steuer sitzen tragen Fragen mit sich herum wie ein Bordbuch. Brummt die Wirtschaft, fragen sie sich: Wie kann sie weiter brummen? Gerät ihr Lauf ins Stottern, fragen sie: Wie schafft man Abhilfe? Doch wer ins Bordbuch hineinblättert, gerät schnell ins Schlingern. Es gibt sie nicht, die pauschalen Antworten. Die Wirtschaft ist komplex, das Konstrukt ineinandergreifender Zahnräder verlangt nach dem besonderen Blick.

André Daus live erleben


29.11.2016
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Coblitzallee 1-9, 68163 Mannheim

Vertrieb logistischer Dienstleistungen im 21 Jh.


05.12.2016
Rathaus an der Volme, Rathausstraße 13, 58095 Hagen

Wissensoffensive: Führung und Unternehmenskultur in digitalen Zeiten