Über morgen – (schon) heute die Unternehmenszukunft sichern

Viele Unternehmen versuchen ihre Zukunft so zu gestalten, dass sie immer den Marktführer im Auge haben und schauen, was dieser macht. Das ist grundsätzlich nicht schlecht, doch passiert dann unweigerlich eins: Der Marktführer wird Marktführer bleiben. Die »anderen« dürfen nicht der Maßstab sein, wenn man die Zukunft seines Unternehmens sichern möchte.


Ich beobachte es ständig: Unternehmen »fahren« dieselben Prozesse, weil sie sich bewährt haben. Sie sehen keinen Grund, diese zu ändern. Warum auch? Bisher hat doch alles wunderbar funktioniert. Die Folge: Sie treten auf der Stelle. Sie verschlafen Weiterentwicklung. Sie können sich nicht anpassen – und hecheln immer hinterher. Wenn Sie sich – vielleicht insgeheim – zu diesen Unternehmen zählen und nicht weiter dem Marktführer hinterherhecheln wollen, sollten Sie meinen Artikel zum Thema lesen.

Setzen Sie Ihre eigene Messlatte

Machen Sie Ihr Unternehmen flexibler. Setzen Sie sich von der Masse ab. Werden Sie zu dem, der die Entwicklung auf dem Markt vorgibt. In meinem Artikel aus dem aktuellen HERO MAGAZINE erfahren Sie, wie Ihnen das gelingen kann.

Zu meinem Artikel geht es hier entlang.

  • Interessantes Thema?
  • Gerne mehr in dieser Art?

Abonnieren Sie einfach meinen Newsletter.