Nie wieder zu wenig Zeit für Projekte!

Ade Zeitdruck! André Daus zeigt, wie Prioritäten endlich Entspannung bringen

682 18047 AndreDaus X3A9171 Bearbeitet scaled

Keine Zeit, schnell fertig werden müssen, immer auf den letzten Drücker – jedes Projekt scheint nur unter Zeitdruck zu entstehen. Viele gehen sogar in die Verlängerung und kosten Unternehmen Geld und die Verantwortlichen Nerven. „Das Problem ist, dass Prioritäten falsch gesetzt werden“, weiß André Daus und zeigt, wie Prioritäten setzen endlich Entspannung bringen.

Ziel sollte nicht sein, noch mehr in den 24 zur Verfügung stehenden Stunden erledigen zu wollen. „Es ist ein Denkfehler anzunehmen, dass man dann mehr schafft. Ziel sollte stattdessen sein, die Prioritäten richtig zu setzen und sich auf das zu fokussieren, was wirklich wichtig ist und dann im nächsten Schritt angegangen werden muss,“ erklärt Daus, Ratgeber, Partner und Consultant für Unternehmen, der diese sicher für die Zukunft aufstellt. Er rät, das Setzen von Prioritäten nach Möglichkeit nicht mit zu vielen Menschen zu diskutieren, denn dann kann man schneller Entscheidungen treffen.

In der Praxis werden die Zeiträume für Projekte oft mit einem Puffer geplant. Projektbeteiligte gehen dadurch erfahrungsgemäß entspannter an ihre Arbeit heran, lassen den geplanten Starttermin verstreichen, denn: ‚Es ist ja noch Zeit.‘ Rückt die Deadline näher, baut sich schnell Druck auf. „Dieses Phänomen begegnet mir in nahezu jedem Unternehmen und ich frage mich: Was spricht dagegen, ein Projekt früher als geplant fertig zu haben? Absolut nichts!“

Für jeden an einem Projekt Beteiligten sollte es oberstes Ziel sein, das Projekt schnell umzusetzen. Falls möglich auch vor der gesetzten Deadline. „Statt beim nächsten Mal die Zeit zu setzen und zu hoffen, dass der Puffer groß genug ist, sollte man besser die Prioritäten setzen“, erklärt Daus weiter. Auf diese Weise wird der Fokus automatisch auf die Teile des Projekts gelegt, die gerade jetzt und als Nächstes wichtig sind. Und wird das Projekt dann schneller fertig als geplant, kann sich der Projektleiter auf die Schulter klopfen und seinen Mitarbeitern Anerkennung zollen.

Wollen Sie mit Red Teaming auch schnell bessere Entscheidungen treffen?

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Telefontermin!

Suchen Sie sich einfach einen Termin in meinem Kalender aus. Wenn Sie schon vorab Fragen haben, schreiben Sie sie gleich mit dazu. Ich freue mich auf ein gemainsames Gespräch.

Das könnte Sie auch interessieren

schneller zu besseren Entscheidungen

Kontakt

André Daus Red Teaming
Lokomotivstr. 28
50733 Köln

T: +49 (221) 16 53 18-0
kontakt@andredaus.com

Sind Sie an einer Zusammenarbeit interessiert?

Stehen Sie auch gerade vor einer großen Herausforderung oder wollen Sie mehr Details über Red Teaming und wie es Ihnen weiterhelfen kann erfahren? Lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen. Suchen Sie sich einen Termin aus. Ich freue mich auf den Austausch.